Mehr auf Ebay verkaufen durch Preisvorschläge? | #036 | Baygraph

Du willst wissen, wie man mehr auf Ebay verkaufen kann, dass man seinen Interessenten Preisvorschläge schickt? Dann wird dich dieses Video garantiert interessieren. Wenn du ein ein Ebay Seller bist, oder auf Ebay verkaufen möchtest, solltest du unbedingt wissen, wie du einen Ebay Rabattcode eingeben kannst und diesen deinen Interessenten als Preisvorschlag zuzuschicken. So kannst du deine Sales enorm steigern und auch im Ebay SEO wirst du so stark im Ranking steigern.

Diese Ebay Optimierung geht ganz einfach, du brauchst weder ein Ebay Tool noch gute Kenntnisse vom Seller System. Ich werde dir alles Schritt für Schritt erklären und du musst es nur nachmachen. Wenn dich das interessiert bleib dran.

Viel Spass mit dem Video!

[00:00:00:03] Wie du auf Ebay aktiv einen Preis Vorschlag an deinen Interessenten schicken kannst direkt nach dem Intro.

[00:00:21:04] Hallo, herzlich willkommen, mein Name ist Jens Lindner und du bist hier beim Baygraph Podcast. Hier geht es um Ebay SEO und generell alle E-Commerce Fragen, wenn das für dich spannend ist, denn drückst du jetzt den Abo Button und die Glocke, dann bist du informiert, sobald ein neues Video online geht. Und heute geht es darum, wie du deine Interessenten aktiv einen Preis Vorschlag senden kannst. Wir kennen die Funktion, dass du Wenn du keine Variante anbietest und ebend nicht in ausgeschlossene Kategorien listest, dem Kunden ein Preis oder einen Preisvorschlag Funktion anbieten kannst. Der Kunde kommt auf das Listing und sieht ok. Ich kann zu diesem Artikel dem Verkäufer einen Preisvorschlag machen. Was ich bereit bin zu bezahlen. Und da wird ein bisschen hin und her gehandelt. Man kann da auch eine gewisse Automatisierung einbauen. Das erkläre nochmal in einem späteren Video.

ebay verkaufen

Preisvorschläge bei Kunden

Aber grundsätzlich ist es möglich, dass ein Kunde uns einen Preisvorschlag unterbreiten kann, sofern wir diese Option denn eben bei unserem Listing ausgewählt haben. Hört sich spannend an, noch spannender ist die Funktion, dass wir aktiv einem Kunden einen Preisvorschlag senden können. Das bedeutet ein Kunde, wo wir wissen, der hat Interesse an unserem Produkt. Denn senden wir einfach einen Preisvorschlag, sagen wir mal der Aromadiffusor. Den bieten wir normalerweise für 19,99 Euro an. Wir möchten jetzt dieses Produkt eben zum Sonderpreis verkaufen, und zwar an alle Interessenten, die unser Produkt beobachten. Darum geht es. Geht um Beobachter. Aber wir müssen aktiv Interesse bekundet und können diesen Kunden dann einen Sonderpreis für 48 Stunden einräumen, beispielsweise für 14,99 Euro.

[00:02:02:14] Diese Funktion hat Ebay im Verkäufer Portal integriert, nutzen aber leider relativ wenige. Und deswegen möchte ich hier einmal zeigen, wie genau das funktioniert. Gehen wir mal auf meinen Bildschirm. Auf Ebay angekommen, gehe ich auf Verkaufen und habe hier eine Liste meiner angebotenen Artikel. Auf der linken Seite, also vor dem eigentlichen Listing, finde ich dann die Aktion, die ich mit diesem Angebot durchführen kann. Mit dem Pfeil nach unten habe ich dann eben alle Funktionen, die ein aufklappen unter anderem sofern der Artikel qualifiziert ist, habe ich hier auch Preisaufschläge senden. Und das ist genau die Funktion, worum es geht. Wir möchten also unseren Kunden jetzt einen Preisvorschlag senden.

ebay verkaufen

Beispiel der Aromadiffusor

Wenn ich diese Option hier nicht habe, weil es entweder eine Variante ist oder sich in einer Kategorie befindet, die nicht qualifiziert sind, dann habe ich diese Funktion ja auch nicht in der Liste drin. Also Preisvorschlag senden und kann hier meinen Preisvorschlag senden.Also wie vorher schon erwähnt kostet der Aromadiffusor 19,99 Euro. Ich biete denen jetzt meinen Kunden für 14,99 Euro an. Auf Versandkosten kann ich keinen Preisvorschlag einräumen. So das bedeutet Wenn ich den Artikel mit Versandkosten anbiete, sind die Versandkosten immer gleich. Zuzüglich dem Sonderpreis des Artikels. Ich habe jetzt hier nochmal die Möglichkeit, eine personalisierte Nachricht mehr oder weniger personalisiert für diese Kampagne an meinen Kunden zu schicken oder an die Interessenten zu schicken. Das war es jetzt eigentlich im Prinzip, wenn ich jetzt hier auf Preisvorschlag senden klicke, dann hat der Interessent 48 Stunden Zeit, das Angebot anzunehmen.

[00:03:49:05] So, jetzt hab ich das ausgeführt.

[00:03:52:07] Wenn ich jetzt hier Pull Down gesendete Preisaufschläge prüfen anschaue, komme ich genau diese Funktionalität ich kann sie ja nicht nochmal ausführen, indem falle. Sehe ich eben, dass ich hier an mehreren Kunden diesen Preisvorschlag gesendet habe, und zwar an sieben Kunden, die jetzt für 14,99 Euro. Das Angebot von uns erhalten haben und das ganze Angebot geht noch Einen Tag und 23 Stunden, so lang hat der Kunde Zeit, das Angebot zu akzeptieren. Genau 48 Stunden im Prinzip. Bei den Kunden kommt jetzt folgende Nachricht an, Sonderrabatt vom Verkäufer 25 Prozent auf Aromadiffusor, Ultraschall, Luftbefeuchter.

[00:04:38:16] Und dann haben wir hier das Standards Template von Ebay, wo er nochmal den Rabatt ausgelobt wird, wie lange der Preis gültig ist, ebend 48 Stunden und dass der Versand kostenlos ist und wer diese Nachricht geschrieben hat und halt den

ebay verkaufen

wie lange hat der Interessent zeit?

[00:04:53:15] Preisorschlag von 14,99 Euro. Großartig, jetzt kann ich als Kunde eben den Vorschlag annehmen und direkt kaufen. Eben jetzt krieche noch mal. Denn das sonder Fensterchen, das ich nach 47 Stunden und 56 Minuten Zeit habe und kann den Preisaufschlag akzeptieren. Und dann entsprechend, kann ich den Kauf abschließen. Großartig. So kann man möglicherweise einige Sales mehr über Ebay generieren durch die Personen, die bereits das Produkt auf der Beobachtungsliste haben, aber am Ende des Tages doch nicht gekauft haben. Diese Funktion sollte man auf jeden Fall mal testen. Ausprobieren, ob man dadurch seine Sales erhöhen kann oder nicht, wie wir alle wissen. Sales ist signifikant für Ebay und die Cassini um die Produkte höher zu ranken. Ich hoffe, dieses kleine Tutorial hat euch gefallen und wir sehen es beim nächsten Video tschau.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.