Warum finde ich mein eigenes Listing auf Ebay nicht? | #021

Michael erklärt warum du dein eigenes Listing auf Ebay nicht findest.

Link zum Video: https://www.youtube.com/watch?v=VlKDPq-fBc4

Michael Groß: [00:00:00] Warum finde ich mein eigenes Listing auf Ebay nicht. Das erkläre ich euch nach dem Intro.

Michael Groß: [00:00:19] Hallo, ich bin Michael Groß, bin der Gründer und Programmierer von Baygraph und würde euch gern erklären, warum ihr manchmal euer eigenes Listing auf Ebay nicht finden könnt.

Michael Groß: [00:00:29] Das hat nämlich etwas mit der Eigenart der Suche zu tun. Um das genauer zu erklären, müsste ich ein bisschen weiter ausschweifen. Die Suchtechnik oder das Suchprogramm von Ebay nennt sich Elastic Search. Grundsätzlich gibt es ja das Problem bei Daten oder es gibt drei Probleme bei Daten, die zu lösen sind.

Michael Groß: [00:00:55] Erstens muss man die Menge verarbeiten können, also eine große Menge von Daten. Man muss eine Suche schnell durchführen können, und man muss eine Suche genau durchführen können. Es gibt keine Datenbank, die alle drei Punkte abdeckt.

Michael Groß: [00:01:13] Ebay hat sich jetzt dafür entschieden, eine schnelle Suche mit vielen Daten durchzuführen und sagt dann, okay, die Genauigkeit können wir ein bisschen außer Acht lassen, dann funktioniert quasi die Suche so, ihr müsst euch das vorstellen, man hat, ich sag jetzt mal, zehn Server und man möchte gern auf eine Suchabfrage, die Top 20 nach einem Keyword, zum Beispiel „Bett“, haben. Dann wird quasi jeder von den zehn Servern abgefragt nach dem Keyword „Bett“. Jeder Server liefert 25 Ergebnisse an einen Master Server und der Master Server bekommt dann, weil er ja von zehn Servern 25 Ergebnisse bekommt, bekommt er 250 Ergebnisse und sucht dann aus diesen 250 Ergebnissen die 25 besten Ergebnisse heraus. Und die werden dann an den Client Browser, werden die dann ausgeliefert. Der Letzte… so okay, das ist jetzt erst einmal die grundsätzliche Sache, wie der Vorgang funktioniert. Das heißt, in diesem Moment, wo du dann die 25 Suchergebnisse in deinen Browser angezeigt bekommst, bist du auf Position 26. Also wirst auf der Seite, die der Browser, der momentan anzeigt, nicht gelistet.

Michael Groß: [00:02:47] Wenn du dann auf den Button klickst, um die zweite Seite anzuzeigen, wird dann quasi eine neue Suche durchgeführt.

Michael Groß: [00:02:56] Und in der neuen Suche bist du dann auf Position 25. Also quasi auf der ersten Seite, nicht die zweite Seite – hat ja dann Position 26 bis 50. Und du bist auf Position 25, also wirst du wieder nicht angezeigt, weil wir ja in dem Moment, wo Ebay die neue Suche durchführt, auf eine andere Seite gerutscht bist, nämlich die, die jetzt im Moment nicht angezeigt wird.

Michael Groß: [00:03:25] Ja, das wars eigentlich als Erklärung. Also immer wenn du, wenn du dich, du kannst, es ja mit Baygraph beobachten, immer wenn du dich auf einer, auf einer Wechsel-, Wechselseite, Wechselpositionen befindest. Also die Standortsuche ist ja, sind ja 25 Ergebnisse.

Michael Groß: [00:03:45] Du kannst ja einstellen auf 50 oder 50 kannst du einstellen, 100 kannst du einstellen, 200 kannst du einstellen.

Michael Groß: [00:03:53] Immer wenn du so auf so einen eingestellten Wechsel-, Wechselpositionen bist, ist es dann schwer, seine eigenen Artikel zu finden.

Michael Groß: [00:04:03] Das ist die Erklärung dafür.

Michael Groß: [00:04:06] Vielen Dank fürs Zuschauen! Wenn ich das und weitere Themen zu Ebay interessieren, dann abonniere den Kanal und wir sehen uns beim nächsten Mal.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.